„ZEHNERTOTAL“ – Turmspringen im Hänigser Freibad

Wann? 03.07.2011 09:00 Uhr

Wo? Freibad Hänigsen, Am Fließgraben, 31311 Uetze DEauf Karte anzeigen
Uetze: Freibad Hänigsen |

Vorjahressieger wollen ihren Titel verteidigen

HÄNIGSEN (r/jk). Zum mittlerweile traditionellen 10-Stunden-Turm-Springen im Hänigser Freibad laden der Förderverein des Freibades und die DLRG Hänigsen in diesem Jahr wieder am Sonntag, 3. Juli, von 9.00 bis 19.00 Uhr ein. Unter dem Motto „ZEHNERTOTAL – Turmspringen“ sind alle interessierten Springerinnen und Springer zu Sprüngen von der 10-Meter-Plattform des Hänigser Freibades willkommen.
Die Zuschauer können auch in diesem Jahr wieder besondere Sprünge bestaunen. Einige Turmspringer haben neben den „Standard-Sprüngen“ das Winterhalbjahr und die am 1. Mai 2011 begonnene Badesaison genutzt, sehenswerte, sportlich akrobatische Sprünge einzuüben. Durch die vielfältigen Sprünge wird jedem Gast sowie Teilnehmer ein kurzweiliger Tag geboten.
Die Organisatoren bieten an diesem Tag allen Badegästen, Springern und Zuschauern eine Mittagsbeköstigung und zur Kaffeezeit selbstgebackene Waffeln an.
Anmeldungen für das Springen werden am Sonntag, 3. Juli, ab 8.30 Uhr und während der Veranstaltung im Freibad Hänigsen entgegen genommen. Die beiden Vorjahressieger, Marek Dombrowski und Felix Homann, wollen ihre 161 Sieger-Sprünge vom letzten Jahr wieder verteidigen. Den besten Teilnehmern winken auch in diesem Jahr wieder Preise.
Der Förderverein des Hänigser Freibades und die DLRG Ortsgruppe Hänigsen möchten auch mit dieser Veranstaltung auf die großzügige und vielseitige Freibadanlage hinweisen und das Interesse bei allen Schwimmbegeisterten gewinnen.
Während des 10-Meter-Turm-Springens ist die Nutzung des Kleinkinderbeckens, des Nichtschwimmers, des Schwimmbeckens und der Spielwiese gegeben.