Wieder Führungen durch den Uetzer FriedWald

Informationen zur Naturbestattung unterm Blätterdach

UETZE (r/jk). Die Temperaturen steigen und die Sonne verwöhnt mit ihren wärmenden Strahlen: Der Frühling lockt ins Freie. Besonders der Wald zeigt sich zu dieser Jahreszeit von seiner schönsten Seite: Die Bäume tragen wieder ihr Blätterkleid, am Waldrand wächst Brombeere und Hexenkraut und die Tierwelt hält Einzug. Darum ist jetzt ein Besuch im FriedWald Uetzer Herrschaft ganz besonders reizvoll. Bei kostenlosen Waldführungen haben Interessenten Gelegenheit, die Atmosphäre des Waldes kennenzulernen.
An zwei Samstagen pro Monat führen Förster FriedWald-Interessierte durch ihr „Revier“ und informieren über Grabarten, Baumauswahl, Sicherheit und Beisetzungen im FriedWald Uetzer Herrschaft. Neben diesen Informationen bietet eine Waldführung auch immer die Möglichkeit, seinen eigenen persönlichen Baum zu finden. Die nächsten Waldführungen sind am 30. April, 14. Mai, 28. Mai, 11. Juni und 25. Juni, jeweils um 14 Uhr. Treffpunkt ist der FriedWald-Parkplatz, von dort aus geht es gemeinsam mit den Förstern in den Wald. Anmeldungen zu den Waldführungen sind unbedingt erforderlich unter Tel. 06155/848 200 oder www.friedwald.de.