„Welcome everybody“ am Uetzer Gymnasium

Der Chor der Musical-AG begrüßte die neuen Fünftklässler des Uetzer Gymnsasiums Unter den Eichen. (Foto: Gymnasium Uetze)

Einschulung der 5. Klassen am Gymnasium Unter den Eichen

UETZE (r/jk). Welcome everybody – Welcome, Welcome – mit diesem frischen und beschwingten Lied wurden die neuen Fünftklässler, deren Eltern und Verwandten von der Musical-AG begrüßt, bevor Ulrich Germar, Schulleiter des Gymnasiums Unter den Eichen, das Wort an die gespannten und aufgeregten Kinder richtete.
Geschickt schlug er am Beispiel Marie Curries den Bogen von den Hindernissen, die einem beim Lernen begegnen können, zur Anwendung des Gelernten im Alltag. In diesem Zusammenhang betonte er, dass sich die Kinder nicht wie Marie Currie alleine durchbeißen müssten, sondern, dass hier an der Schule viele Menschen darauf warteten, sie auf ihrem Weg zu begleiten und sie zu unterstützen – allen voran ihre Klassenlehrerinnen. Unterstützung und Hilfe bei Problemen versprachen im Anschluss auch die Beratungslehrerinnen der Schule, die sich den Schülerinnen und Schülern sowie ihren Eltern vorstellten.
Schließlich hießen die Schülersprecher Cedric Reese und Wilko Margraf die Fünftklässler mit fröhlicher Herzlichkeit willkommen, stellten ihre Arbeit kurz vor und versprachen immer ein offenes Ohr für die Sorgen der Kinder zu haben. In diesem Zuge wurde auch das Patenprogramm mit den achten Klassen vorgestellt, die den „Neuen“ den Start am Schulzentrum erleichtern sollen. Der Chor nahm dieses Thema auf: Mit dem Gute-Laune-Lied wurde auf heitere Weise deutlich, dass Musik fröhlich macht, auch wenn es mal nicht so läuft.
Dann war es endlich soweit: Die Kinder erfuhren, in welche Klasse sie kommen und vor allem mit wem. Anschließend verließen sie lebhaft plaudernd mit ihren Lehrerinnen die Agora zu den ersten Stunden am Gymnasium Unter den Eichen.
Nach kurzen aktuellen Information zu Stundenplan, Klassenfahrt und Betreuungsangebot durch den Schulleiter endete die Veranstaltung und die Eltern waren eingeladen, das liebevoll vorbereitete fair-trade Getränkeangebot des Fördervereins zu nutzen und bei einer gemütlichen Tasse Kaffee zu klönen und sich auszutauschen.

Foto Chor-nah: Die Musical-AG singt den Begrüßungssong „Welcome“
Foto Christine_2: Klassenlehrerin Christine van Heek begrüßt ihre Schüler der 5S.