Weihnachtspäckchen für Kinder

Die Gemeinde Uetze will auch in diesem Jahr wieder Weihnachtsgeschenke an Kinder und Jugendliche aus bedürftigen Familien verteilen. (Foto: Gemeinde Uetze)

Gemeinde Uetze bittet um Spenden für die Aktion

Uetze (r/fh). Die Gemeinde Uetze will auch in diesem Jahr wieder Kindern und Jugendlichen aus Flüchtlingsfamilien und Familien mit geringem Budget eine Freude bereiten und bittet dafür um Spenden. Sonst haben viele Einwohner selbst Geschenke ausgesucht und liebevoll verpackt. Doch wegen der Corona-Epidemie soll vermieden werden, dass es bei der Abgabe der Päckchen zu einer Vielzahl von Kontakten kommt.
Deshalb werden diesmal Mitarbeiter der Verwaltung und Auszubildende der Firma Avista Oil altersgerechte Geschenke für rund 170 Kinder und Jugendliche zusammenstellen. Das Dollberger Unternehmen hat mit einer Spende auch finanziell den Grundstock für die diesjährige Aktion gelegt. Trotzdem hofft die Gemeinde auf weitere Spenden von Bürgern.
Alle, die die Aktion auch Weihnachten 2020 unterstützen möchten, können eine Spende mit der Angabe „Weihnachtspäckchen“ auf das Konto der Gemeinde Uetze, Sparkasse Hannover, IBAN: DE 68 2505 0180 1010 4500 11, überweisen. Weitere Fragen beantwortet Stefanie Heidinger vom Familienhaus Uetze, unter Telefon (05173) 3315914.