Weihnachtliche Tradition auf dem Steindamm in Hänigsen

Der Weihnachtsmann (Ruth Andresen), der heilige Nikolaus (Rolf- Peter Brandes) und der Engel Gabriel (Heike Bade) gingen im Steindamm wieder von Haus zu Haus. (Foto: Rolf- Peter Brandes)

Weihnachtsmann und Nikolaus gehen von Haus zu Haus

HÄNIGSEN (r/jk). Nicht jede Straße hat so eine schöne vorweihnachtliche Tradition wie der Steindamm in Hänigsen. Seit zwölf Jahren geht immer in den Abendstunden am Freitag vor Heiligabend der heilige Nikolaus (Rolf- Peter Brandes) mit seinem Gefolge, dem Weihnachtsmann (Ruth Andresen) und dem Engel Gabriel (Heike Bade), von zu Haus, um den Anwohnern der Straße ein schönes Weihnachtsfest zu wünschen. Auch in diesem Jahr kehrten sie wieder in nahezu zwanzig Häuser ein und erfreuten die Anwohner mit kleinen Geschenken und einer traditionellen Botschaft, die das Leben auf dem Steindamm des vergangenen Jahres beschrieb.
Zuerst werden immer die Familien mit kleinen Kindern besucht. Als Dank sagen die Kinder kleine Gedichte auf, singen ein Lied oder spielen etwa auf einem Musikinstrument vor. Da die drei weihnachtlichen Besucher immer in jedem Haus zu einem kleinen Imbiss oder Umtrunk eingeladen werden, sind sie oft länger als vier Stunden unterwegs. Alle Anwohner freuen sich jedes Jahr auf diesen Besuch und hoffen, dass diese Tradition noch viele Jahre fortbestehen wird.