Vorsorgen fürs Frühjahr

Mitglieder des SoVD Eltze haben viele Blumenzwiebeln gesetzt: Elke Bahlau (von links), Bernd Schrader, Marion Buntfuß, Carsten Bohl, Siegried Riedel, Hans-Hermann Brockmann. (Foto: SoVD Eltze)

Mitglieder des SoVD Eltze setzen rund um den Spielplatz am Nordring Blumenzwiebeln

ELTZE (r/fh). Damit sich die Einwohner im nächsten Frühjahr an einer bunten Blütenpracht erfreuen können, sind einige Mitglieder des SoVD-Ortsverbandes Ende November bei nasskaltem Herbstwetter aktiv geworden. Sie haben rings um den Spielplatz am Nordring viele unterschiedliche Blumenzwiebeln in die Erde gesteckt. "Wir hoffen, dass im Frühjahr eine bunte Blütenpracht die Kinder und alle Mitbürger erfreut", sagt die Vorsitzende Elke Bahlau. Beteiligt an der Aktion waren der Bürgermeister und Schatzmeister Hans-Hermann Brockmann sowie vom SoVD-Ortsverband Carsten Bohl, Bernd Schrader, Marion Buntfuß, Siegfried Riedel und die Vorsitzende Elke Bahlau.