Versteigerung von Fundsachen

UETZE (jk). Anlässlich des Flohmarkts am Sonntag, 9. Juni, ab 11.00 Uhr werden in Uetze auf dem „Hoopt“, Marktstraße, Fundfahrräder und sonstige Fundgegenstände, deren Aufbewahrungsfrist abgelaufen ist, gegen Barzahlung meistbietend versteigert.
Es handelt sich hierbei um Fundsachen, die mindestens sechs Monate bei der Gemeinde Uetze aufbewahrt und auch nach öffentlicher Bekanntmachung im Mai 2013 nicht von den Eigentümern bzw. empfangsberechtigten Personen, die einen Eigentumsanspruch an den aufbewahrten Gegenständen geltend machen können, abgeholt wurden.
Für die Verkehrssicherheit der Fundfahrräder wird keine Gewähr übernommen. Es wird darauf aufmerksam gemacht, dass Eigentumsansprüche am Versteigerungstag nicht mehr geltend gemacht werden können.