Unbekannte entzünden in Hänigsen Strohballen

Kriminalpolizei bittet um Zeugenhinweise

HÄNIGSEN (r/jk). Unbekannte Täter haben Freitagabend gegen 21.40 Uhr insgesamt sechs Strohballen auf einem Feld in unmittelbarer Nähe der Ortschaft Hänigsen angezündet. Die Polizei sucht Zeugen. Anwohner hatten einen Feuerschein von einem Feld in unmittelbarer Nähe der Hänigser Windmühlenstraße wahrgenommen und die Rettungskräfte alarmiert. Die Feuerwehr löschte den Brand.
Ermittler der Kriminalpolizei stellten bei der Sachverhaltsaufnahme fest, dass insgesamt sechs auf dem Feld gelagerte Rundballen durch die Flammen zerstört worden waren. Die Polizisten gehen von vorsätzlicher Brandstiftung aus und suchen Zeugen. Wer am Freitagabend verdächtige Personen in der Nähe des Brandortes gesehen hat, möge sich bitte mit dem Kriminaldauerdienst Hannover unter der Telefonnummer 0511/109-5555 in Verbindung setzen.