Uetzer Kirche lädt zu Kinderbibeltagen ein

Angebot für Kinder zwischen 5 und 12 Jahren

UETZE (r/jk). Vom 15. bis 17. April finden in der St. Johannes-der-Täufer-Kirche in Uetze Kinderbibeltage zum Thema „Bileam sucht den Frieden“ statt.
Ein Esel kann ganz schon störrisch sein. Aber auch kluge Männer wie der Prophet Bileam müssen manchmal einsehen, dass ein Esel mehr mitbekommt als sie selber.
Allerdings ist Bileam auch wirklich schwer beschäftigt, denn der König der Moabiter will seine Unterstützung bei der Vertreibung der Israeliten. Nun muss sich Bileam entscheiden, ob er auf den König oder besser auf Gott hört.
Die Mitarbeitenden freuen sich auf die Zeit mit den Kindern, mit viel Musik, spannenden Theatervorführungen, raffinierten Basteleien, wilden und ruhigen Spielen und leckerem Essen.
Eingeladen zu den Kinderbibeltagen sind alle Kinder zwischen 5 und 12 Jahren. Sie finden am Freitag, 15. April, von 15.00 bis 18.00 Uhr, und am Sonnabend, 16. April, von 10.00 Uhr bis 14.00 Uhr in der Johannes-der-Täufer-Kirche statt. Am Sonntag, 17. April, gestalten die Kinder und das Kinderkirchen-Team den Familiengottesdienst, der um 10.00 Uhr beginnt.
Eine Anmeldung ist im Kirchenbüro oder bei Diakonin Karin Lawrenz-Maier (Tel. 05173/240301) möglich. Der Kostenbeitrag pro Kind beträgt 4 Euro, Geschwisterkinder zahlen 3 Euro.