Uetzer Grüne stellen Listen auf

Die Uetzer Grünen haben ihre Kandidaten für den Gemeinderat und die Ortsräte aufgestellt. (Foto: privat)

Kandidaten für den Gemeinderat und für vier Ortsräte

Uetze (r/fh). Der Uetzer Ortsverband von Bündnis 90 / Die Grünen hat seine Listen für die Kommunalwahl im September aufgestellt. Spitzenkandidatin für den Gemeinderat ist Karin Lawrenz aus Dedenhausen. Danach folgen Kilian Richter aus Dollbergen, Janina Grauert aus Uetze, Martin Klages aus Eltze, Uta Ender und Jörg-Christian Sievers beide aus Uetze. Aus Hänigsen kandidieren Meike Siebentaler, Helmut Jatzkowski, Darius Koch und Ömer Öngüdü.
Für die Ortsräte kandidieren in Dollbergen Kilian Richter und in Eltze Martin Klages, in Hänigsen Stefanie Kraska-Then, Darius Koch, Georg Beu und Helmut Jatzkowski. Und für den Ortsrat Uetze kandidieren Janina Grauert, Jörg-Christian Sievers und Uta Ender. „Ich freue mich, dass wir mit vielen Kandidaten in die Kommunalwahl gehen“, sagte Martin Klages, der Co-Vorsitzende des Ortsverbandes.
Die Grünen treten für Klimaschutz und einen verantwortlichen Umgang mit Altlasten ein. Als weiteres Ziel formulieren sie die Teilhabe aller an Bildung und Kultur. In den Ortschaften setzen sich die Grünen unter Anderem für die Direktvermarktung von landwirtschaftlichen Produkten, die Verbesserung des Nahverkehrs sowie den Erhalt und den Ausbau von Kita- und Hortplätzen ein.
Am Donnerstag, 5. August, präsentieren sich die Kandidaten für die Kommunalwahl zusammen mit der Bundestagskandidatin Simone Meyer an einem Infostand auf dem Uetzer Wochenmarkt.