Tolle Stimmung beim Gottesdienst im Hänigser Stadion

Mit internationalem Flair wurde Fähnchen schwenkend ein fröhlicher Gottesdienst im Hänigser Stadion gefeiert.

Fröhliche Kirchenfeier unter dem Motto „Gott kennt kein Abseits“

HÄNIGSEN (r/jk). 180 Gottesdienstbesucher waren in das Stadion des TSV Friesen Hänigsen gekommen, um einen besonderen Gottesdienst zu feiern, der unter dem Motto stand: „Gott kennt kein Abseits“.
Die Jugendband „Crazy 7“ aus Lehrte verbreitete mit Fußballsongs und modernen Kirchenliedern eine fröhliche Stimmung. Die Jugendgruppe der ev.-luth. Kirchengemeinde Hänigsen-Obershagen und die Kinder des Kindergottesdienstes feierten unter der Leitung von Pastor Ralf Halbrügge und seinem Mitarbeiterteam einen abwechslungsreichen und bunten Gottesdienst, der eine gute Einstimmung auf die Fußballweltmeisterschaft in Südafrika bot und der sicher allen, die dabei waren, in guter Erinnerung bleiben wird.
„Die Friesen“ sorgten im Anschluss für das leibliche Wohl, so dass sich alle an Leib und Seele gut genährt auf den Heimweg machten.