Tennisdamen schlagen sich achtbar

Dollbergen (r/bs). Die Damen 30/2.Regionsklasse hat ihre fünf Spiele der Staffel beendet. Mit zwei Siegen und drei Niederlagen belegt die Mannschaft zur Zeit den 5. Platz. Die Damen 30 offene Klasse / 1. Regionsklasse konnten ihr Heimspiel gg. die Mannschaft des TC Lauenstein mit 4:2 gewinnen und zeigten dabei tolle Leistungen.
Am 20.09.2020, 10.00 Uhr, spielt die Mannschaft beim PSV RG Lehrte und könnte mit einem Sieg weiter in der Tabelle klettern. Z.Zt. belegt die Mannschaft den 3. Platz. Im Vereinspokal ist der Weg für die Herren des DTC leider beendet.
Nach zuletzt drei Siegen musste sich die Mannschaft im Heimspiel gg. die sehr starke Mannschaft der BTSV Braunschweig mit 1:2 geschlagen geben und schied somit aus dem Wettbewerb aus.
Erinnern möchte der Vorstand an die bevorstehende Jahreshauptversammlung am Vereinsheim am Samstag, 12. September, um 13.00 Uhr sowie an die Vereinsmeisterschaften.