Spenden für Uetzer Tafel

Die Ehrenamtlichen sortieren die Lebensmittelspenden zum Erntedankfest. (Foto: privat)

Viele Gaben zum Erntedankfest

Uetze (r/fh). Eine erhebliche Menge an Lebensmittelspenden aus dem Erntedankgottesdienst der ev.-luth. Kirchengemeinde Uetze-Katensen konnte der Vorsitzende der Tafel Uetze Reinhard Degotschin kürzlich von der Küsterin Ulrike Elgert entgegennehmen. Degotschin freute sich besonders über viel frisches Obst und Gemüse, Eier und Konserven. Sogar selbstgemachte Nudeln eines Uetzer Landwirts waren in großer Menge dabei.
Auch der Bio-Hof Hübner aus Obershagen überraschte die Tafel mit einer Großen Gabe an Kürbissen, die von den Tafelkunden gut angenommen wurden. „Diese Spenden sind eine wertvolle Ergänzung zu unserem sonstigen Warenangebot“, betonte Degotschin.