Schutzmaßnahmen bei Gremiensitzungen

Uetze (r/fh). Um den geltenden Hygienemaßnahmen gerecht zu werden, finden die öffentlichen Ausschusssitzungen der Gemeinde Uetze vorübergehend in der Agora des Schulzentrums statt. Dies betrifft zunächst folgende Sitzungen: Ausschuss für Jugend, Familie und Soziales am 18. Juni, Ausschuss für Schule, Sport und Kultur am 23. Juni, Ausschuss für Verkehr, Umwelt und Planung am 25. Juni sowie Ausschuss für Gemeindeentwicklung, Wirtschaft und Finanzen am 2. Juli. Zudem wird am 9. Juli eine Gemeinderatssitzung in der Agora stattfinden.
Um die durch die Corona-Pandemie bedingten Abstands- und Hygieneregelungen einzuhalten, können höchstens 20 Bürger die Ausschusssitzungen verfolgen. Bei der Ratssitzung bleibt die Besucherzahl wie bereits im Mai auf zehn Personen beschränkt.
Der Einlass in die Agora erfolgt jeweils ab 17.30 Uhr. Eine vorherige Platzreservierung ist nicht möglich. Eine Maskenpflicht besteht nicht, auf Wunsch werden Masken zur Verfügung gestellt. Desinfektionsmittel stehen ebenfalls zur Verfügung. Zudem ist ein Eintrag in ein Besucherbuch erforderlich.