Schutz für Bodenbrüter

Der Altmerdingser Jäger Jens Warmbold appelliert, die Anleinpflicht während der Brut- und Setzzeit zu beachten. (Foto: privat)

Altmerdingser Jäger erinnern mit Hinweisschildern an die Anleinpflicht

Altmerdingsen (r/fh). Die Jäger aus Altmerdingsen haben in der Feldmark Hinsweisschilder zur Anleinpflicht für Hunde während der Brut- und Setzzeit aufgestellt. "Viele Bodenbrüter haben ihre Nester und Gelege auf der Grünfläche, in den Hecken oder auf den Blühstreifen unmittelbar neben den landwirtschaftlichen Wegen", erläutert Jagdpächter Ralf Wengorsch. Er appelliert deshalb, die Anleinpflicht zu beachten. Freilaufende Hunde zerstörten beim Herumstöbern immer wieder Kiebitznester oder töteten den Nachwuchs von Fasanen und Rebhühnern.