Schützenverein sagt Danke

Große Freude bereitete das „Schützenfest-to-go“ der Bürgerschützen Hänigsen. (Foto: privat)

Bürgerschützen feierten „Schützenfest-to-go“

Hänigsen (r/bs). Wie viele Vereine kann auch der Bürgerschützenverein Hänigsen seinen Mitgliedern derzeit leider kein nennenswertes Vereinsleben mehr bieten. Das wöchentliche Treffen zum Schießen, Wettbewerbe oder Treffen mit anderen Vereinen sind zurzeit nicht mehr möglich. Auch die zahlreichen Freunde des Hänigser Schützenfests mussten in diesem Jahr hinnehmen, das alle Feierlichkeiten Corona-bedingt ausfielen.
Der Bürgerschützenverein Hänigsen hat darauf reagiert. Mehr als 350 Hilfspakete wurden unter dem Motto Schützenfest-to-go an Mitglieder und Feierwillige verteilt. Diese prall gefüllten Pakete wurden auf vielen kreativen Privatfeiern verzehrt.
„Wir freuen uns, dass alle Schützen zur Stange hielten. Unser alternatives „Schützenfest-to-go“ war ein kleines Geschenk, ein Versuch, unsere Tradition zu wahren“, so der Vorstand der Bürgerschützen. Die Aktion wurde gut angenommen, der Verein erhielt viele positive Rückmeldungen. Einen speziellen Dank richtet der Vorstand an die großzügigen Einzelpersonen, Firmen und Verbände, die zum Gelingen des diesjährigen „virtuellen“ Schützenfests beigetragen haben.