Schützenverein Altmerdingsen beendet seine Sommerpause

Schießbetrieb startet ab sofort wieder

ALTMERDINGSEN (r/jk). Der SV Altmerdingsen beendet seine Sommerpause und startet ab sofort wieder mit dem Schießbetrieb. Dienstags ab 19 Uhr treffen sich die Herren und mittwochs ab 19 Uhr wieder die Damen des Vereines zum gemeinsamen Trainieren und Klönen, um gemeinsame Aktivitäten zu planen oder nur um die Gemeinschaft zu pflegen. Freitags ab 19 Uhr treffen sich all diejenigen, die noch zusätzliche Trainingseinheiten absolvieren möchten oder die einfach Spaß an der Gemeinschaft haben.
Die Kinder des Vereines haben jedoch noch die gesamten Sommerferien frei und starten erst am 7. September mit dem Schießbetrieb. Die Lichtpunktkinder (6 bis 11 Jahre) treffen sich immer montags von 17 bis 18 Uhr im Schützenheim Altmerdingsen, um zu trainieren und um jede Menge Spaß zu haben. Die neue Lichtpunktanlage ist endlich angekommen, so dass die Kinder jetzt auch die Möglichkeit haben, mit einer Lichtpunktpistole zu üben. Für die Kinder und Jugendlichen ab 12 Jahre steht das Schützenheim montags ab 18 Uhr wieder zur Verfügung.
Jeder der gern einmal vorbeischauen möchte, ist herzlich zu den entsprechenden Übungszeiten eingeladen.