Schützen sagen Versammlung ab

KATENSEN (r/fh). Der Schützenverein Katensen verschiebt seine Jahreshauptversammlung, die eigentlich am 21. März stattfinden sollte. Damit will der Vorstand einen Beitrag leisten, um die weitere Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen. Ein neuer Termin wird rechtzeitig bekannt gegeben.