Schießtermine zum Schwüblingser Schützenfest

Am 15. Juni wird erstmals auf Scheiben geschossen

SCHWÜBLINGSEN (r/jk). Das Schwüblingser Schützenfest (16. bis 18. Juli) wirft bereits seine Schatten voraus. Ab 15. Juni kann jeden Dienstag auf die Königswürden geschossen werden. Die Jugendlichen und Erwachsenen schießen von 19.00 bis 21.30 Uhr sowie an allen Schießabenden der Damenabteilung. Am 15. Juni und am Sonntag, 11. Juli, 17.00 bis 19.00 Uhr bzw. von 15.00 bis 17.00 Uhr wird der Zwergenkönig ausgeschossen.
Das Dorfgemeinschaftspokalschießen für die Vorstände der Schwüblingser Vereine findet am Mittwoch, 7. Juli, von 18.00 bis 22.00 Uhr statt.
Auch in diesem Jahr möchte der Schützenverein Schwüblingsen den Dorfpokal aller örtlichen Vereine, Verbände und Zusammenschlüsse ausschießen. Voraussetzung hierfür ist, dass mindestens drei, aber maximal fünf Personen, einer Mannschaft starten. Es gelten die bereits genannten Schießtermine.
Letzter Termin, um auf Pokale, Scheiben und die Königswürden zu schießen, ist Sonntag, 11. Juli, von 17.00 bis 21.00 Uhr. Die Proklamation des Zwergen-, Kinder-, Jungschützen- und Bürgerkönigs findet wieder am Schützenfestsamstag im Festzelt statt.