Sanftes Training im Wasser

Beim Aquajogging können Beweglichkeit und Ausdauer gesteigert und das Herz-Kreislaus-System gestärkt werden. (Foto: privat)

Drei Aqua-Jogging-Kurse im Uetzer Freibad

Uetze (r/fh). An diesem Wochenende starten im Uetzer Freibad drei Aqua-Jogging-Kurse unter Leitung von Janina Brandes. Sie umfassen jeweils sieben Einheiten. Ein Kursus startet am heutigen Samstag, 17. Juli, um 10.15 Uhr, die anderen beiden am morgigen Sonntag, 18. Juli, um 10.15 Uhr beziehungsweise um 11.15 Uhr. Wer eine Saisonkarte für das Uetzer Freibad besitzt, zahlt für das Aqua-Jogging 35 Euro, alle anderen 63 Euro. Die Teilnehmerzahl ist jeweils auf 15 Personen begrenzt. Eine Anmeldung ist erforderlich, unter Telefon (05173) 1656.
Aqua-Jogging ist ein sanftes, aber effektives Lauftraining im Wasser. Dabei werden Kraft, Beweglichkeit und Ausdauer gesteigert und das Herz-Kreislaus-System gestärkt. Der Vorteil gegenüber anderen Sportarten ist, dass aufgrund des Auftriebs im Wasser die Gelenke geschont werden. Alle Teilnehmenden bekommen einen Gürtel, der ein beinah schwereloses Ganzkörpertraining im Wasser ermöglicht. Das Training findet im Sprungbecken und damit im Tiefwasser statt.