Reggae-Night mit Erpel Brainstorm am Irenensee

Die Reggae-Band „Erpel-Brainstorm“ wird „Jamaika-Feeling pur“ am Uetzer Irenensee verbreiten. (Foto: Media Farm)

Deutschlands einzige Reggae-Bigband spielt auf

UETZE (r/jk). „Jamaika-Feeling pur“ gibt es am kommenden Freitag, 5. August, auf der Open-Air-Strandbühne am Irenensee bei Uetze. „Erpel-Brainstorm“, eine der ungewöhnlichsten Reggae-Bands Deutschlands, wird das traumhafte Areal direkt am
Strand des Sees in eine Sommer-Party-Oase verwandeln.
Ob Bob Marley, Jimmy Cliff oder Desmond Dekker, die Superstars der Reggae-Musik werden gebührend vertreten sein, wenn „Erpel-Brainstorm“ aus Minden am kommenden Freitag am Irenensee in Uetze spielen. Die elfköpfige Reggae-Bigband spielt die Klassiker dieser karibischen Musikrichtung rauf und runter, und das sogar zum Teil mit deutschen Texten. Vier Sänger, Rhythmus-Gruppe, Bläser, Percussion und als Special-Guest einer der besten Beatboxer im norddeutschen Raum werden
die Strand-Bühne nicht nur körperlich, sondern auch mit absolut tanzbarem Sound füllen. Das Motto der Band lautet: „Reggae inna Weserberglandstyle!“
Dazu gibt es Cocktails, Drinks und Gegrilltes. Der Eintritt für diese Veranstaltung ist frei. Infos auch unter www.irenensee.de.