Pflanzentausch in Eltze

In Eltze können Gartenliebhaber Setzlinge und Pflanzen tauschen. (Foto: privat)

SPD-Ortsratsherr baut in seiner Hofeinfahrt ein Regal auf

Eltze (r/fh). In Eltze gibt es ab Freitag, 14. Mai, ein ganz besonderes Angebot für Gartenliebhaber: Der SPD-Ortsratsherr Rudolf Schubert baut in seiner Hofeinfahrt, Zur Eltzer Mühle 6, ein Pflanzen-Tauschregal auf. Dort können Setzlinge kontaktlos getauscht, abgegeben oder gegen eine Spende mitgenommen werden. Das Prinzip des Pflanzen-Tauschregals ist ähnlich wie bei den öffentlichen Bücherschränken und basiert auf Vertrauensbasis. Der Erlös soll dem Corona-Hilfsfonds der Gemeinde Uetze zugute kommen.
Die SPD Eltze hat sich dabei von dem Pflanzenflohmarkt der vergangenen Jahre inspirieren lassen. Weil er in diesem Jahr wegen der Corona-Epidemie nicht stattfinden kann, haben sich die Mitglieder eine Alternative einfallen lassen. Das Pflanzen-Tauschregal wird ab Freitag, 14. Mai, gegen 13 Uhr für etwa zwei Wochen in der Hofeinfahrt stehen. Rückfragen beantwortet Rudolf Schubert, unter Telefon (0160) 98418436 oder per E-Mail an schubert.eltze@t-online.de.