Osterritt mit Überraschung beim RuF Hänigsen

HÄNIGSEN (r/jk). Am Ostersonntag fand zum ersten Mal ein Osterritt des Reit und Fahrverein Hänigsen statt. Bei strahlendem Sonnenschein starteten am Morgen vom Vereinsgelände aus die jungen Reiter Maximilian Wache, Sabrina Seeler, Johanna Wache, Laysa Prieß, Mareike Lau, Caroline Herrmann, Karsten Herrman (& Hund Peggy) sowie Marc Neumann und Benjamin Janke (v.l.) mit ihren Pferden. Die Eltern sowie die Veranstalter für die Sparte Reiten im RuF Hänigsen begleiteten die Kinder mit ihren Fahrrädern. Im Schritt ging es durch Wald und über Wiesen - jeder Sonnenstrahl wurde genossen. Zum Schluss kam noch der „Osterhase“, der eine kleine Schnöckerei dabei hatte.