Osterkarten für guten Zweck

Um Spenden für ukrainische Flüchtlinge zu sammeln, verkaufen die Schüler des Gymnasiums Uetze Osterkarten, die von der regionalen Künstlerin Anni Kellner gestaltet wurden. (Foto: privat)

Schüler sammeln Spenden für ukrainische Flüchtlinge

Uetze (r/fh). Die Schüler der Initiativgruppe am Gymnasium Uetze wollen Flüchtlinge aus der Ukraine unterstützen, die vor Ort ankommen. Um Spenden zu sammeln, bieten sie Osterkarten an, die von der regionalen Künstlerin Anni Kellner gestaltet wurden. Verkauft werden sie im Gymnasium, auf dem Uetzer Wochenmarkt am 17. März, bei Augenkleider und bei Harmonie der Sinne an. Von den Einnahmen sollen Willkommenspakete für die Flüchtlinge gepackt werden.
Außerdem sind die Schüler in Kontakt mit der Gemeindeverwaltung, um zu erfahren, welche Hilfe darüber hinaus benötigt wird. Sie möchten im Bedarfsfall gerne mit Patenschaften Flüchtlingskindern am Gymnasium die Eingewöhnung erleichtern.