Neues und Altbewährtes

Programm für das Volks- und Schützenfest in Uetze / Vorverkauf für Festessen ab Mitte Mai

UETZE (r/fh). Vom 31. Mai bis 2. Juni feiern die Uetzer in diesem Jahr ihr Volks- und Schützenfest. Mit diversen Neuerungen möchte der Schützenverein das Fest diesmal für alle Einwohner und Freunde noch attraktiver machen.
Den Auftakt machen die Schützen bereits am Freitag, 31. Mai. Zum Kommers ab 19.30 Uhr im Festzelt bitten sie erstmals nicht nur befreundete Schützenvereine, sondern auch Abordnungen der Uetzer Vereine und Verbände.
Der neue Festwirt Peter Lindemann bietet an diesem Abend von 19.30 bis 22 Uhr eine Happy Hour an: In dieser Zeit gibt es auf die Getränkemarken einen Rabatt von 15 Prozent; sie können dann während des gesamten Schützenfestes eingelöst werden. Nach dem Kommers heizt diesmal ab 21 Uhr die Live-Band "WannaBeatz " aus Hannover den Besuchern ein.
Am Samstag wird dann für alle Uetzer Einwohner ab 18 Uhr zu zünftiger Musik ein bayrisches Buffet zum Preis von 7,50 Euro angeboten, bevor ab 21 Uhr die Feier auf dem Festzelt zur Musik der DJ Cabaneros startet.
Auch das Festessen am Sonntag wird nicht länger als Drei-Gänge-Menü serviert. Der Festwirt bietet stattdessen ab 11:45 Uhr für alle Vereinsmitglieder, Gäste, Einwohner und Freunde ein kalt/warmes Brunchbuffet zum Preis von 14 Euro an. "Das Buffet ermöglicht eine größere Vielfalt, sodass jeder etwas finden kann. Selbstverständlich gibt es am Samstag und Sonntag auch die vegetarischen Varianten", kündigt der Schützenchef Donald Albrecht an.
Der Festausschuss weist darauf hin, dass ab diesem Jahr auch alle Vereinsmitglieder ihre Karten für die beiden Essen im Vorverkauf erwerben müssen. Gelegenheit dazu besteht am Mittwoch, 15. Mai, von 19 bis 19.30 Uhr, an den Freitagen,17. und 24. Mai, jeweils von 18.30 bis 20 Uhr sowie letztmalig beim Königsschießen am Sonntag, 26. Mai ab 14 Uhr im Schützenheim, Marktstraße 11. Für Nichtmitglieder gibt es außerdem einen Vorverkauf vom 11. bis zum 25. Mai bei der Firma Schüler, Nordmannstraße 1, Uetze.
Aber auch Altbewährtes wird es natürlich weiter geben: Der Kinderumzug von der Grundschule zum Schützenheim findet wie gewohnt am Freitag ab 16 Uhr statt. Der große Festumzug der Uetzer Vereine wird auch wieder am Sonntag um 14.30 Uhr am Rathaus starten, und ab 17 Uhr werden dann die Ehrenscheiben auf dem Festzelt überreicht.