Neuer Ehrenvorsitzender

Kurt Werner freut sich über seine Ernennung zum Ehrenvorsitzenden. (Foto: privat)

Liederkranz Concordia würdigt Kurt Werner

Uetze (r/fh). Bei seiner jüngsten Jahreshauptversammlung hat der Liederkranz Concodia Kurt Werner für seine jahrzehntelange Vorstandsarbeit auf unterschiedlichen Posten gewürdigt und ihn zum Ehrenvorsitzenden ernannt. „Du bist das Urgestein unseres Gesangsvereins“, sagte die Vorsitzende Nina Gruhle. Ursula Kolshorn erhielt eine Auszeichnung, weil sie bereits seit 40 Jahren beim Liederkranz singt. Geehrt wurden außerdem Helga Grundstedt und Reinhard Gruner für 40-jährige und Horst Schubuth für 25-jährige Mitgliedschaft. Nach den Einschränkungen aufgrund der Corona-Epidemie sieht der Verein jedoch optimistisch in die Zukunft und übt bereits fleißig für das anstehende Sommerkonzert.