Neuer Blutspendetermin wird in Uetze angeboten

Regelmäßige Blutspenden retten Leben

UETZE (r/jk). Nur wenn möglichst viele Menschen regelmäßig zum Blutspenden kommen, können die erforderlichen Reserven an Blut und Blutpräparaten gebildet werden. „Helfen Sie uns, ausreichend Reserven zu bilden,“ so Dr. Egbert Kobbe, Vorsitzender des DRK Ortsvereins Uetze, „denn rote Blutkörperchen sind beispielsweise nur maximal sechs Wochen haltbar.“ Deshalb finden jeden Tag alleine in Niedersachsen 25 Blutspendetermine statt.
Einer davon ist am 23. Mai 2013 in Uetze. Spendeort ist diesmal erneut das Blutspende Mobil des DRK-Blutspendedienstes Springe. In der Zeit von 14.00 bis 19.00 Uhr erwarteten der DRK-Ortsverein Uetze und das Entnahmeteam des DRK-Blutspendedienstes die Spender am Standort auf dem Lidl-Parkplatz, Schapers Kamp 3. Anschließend wird wieder ein reichhaltiger Blutspenderimbiss, gesponsert vom Lidl-Markt Uetze, angeboten. Jeder Blutspender erhält außerdem eine Überraschungstüte mit Produkten aus dem Markt.