Neue Partnerschaft geschlossen

Der VfL Wolfsburg ist jetzt der Partnerschaftsverein der JSG Fuhseland. (Foto: Thorsten Bachmann/JSG Fuhseland)

JSG Fuhseland ist offizieller Partnerverein des VfL Wolfsburg

Dollbergen/Uetze (r/bs). Die JSG Fuhseland ist ab der Saison 2020/21 offizieller Partnerverein des VfL Wolfsburg.
Im Mittelpunkt der Partnerschaft steht die Förderung des Kinder- und Jugendfußballs. Insbesondere das JSG-Trainerteam verspricht sich neue Impulse durch Trainer-Fortbildungen, die durch professionelle Trainer des VfL Wolfsburg durchgeführt werden.
„Die Partnerschaft mit dem VfL Wolfsburg bietet uns als JSG neue Einblicke in die Trainingsarbeit, wovon wir enorm profitieren können. Außerdem bedanken wir uns schon jetzt für die angebotene Unterstützung bei Vereinsveranstaltungen oder Trainingsausrüstung und -materialien“, sagt der Jugendleiter der JSG Fuhseland Thorsten Bachmann.
„Wir freuen uns über die Partnerschaft mit der JSG Fuhseland. Vereine, die aus eigener Motivation auf uns zukommen und den Kinder- und Jugendfußball einen wichtigen Stellenwert zuschreiben sind bei unserem Projekt Anstoß VfL genau richtig. Die JSG verfügt außerdem über ein langfristig angelegtes Jugendkonzept, mit dem wir uns sehr gut identifizieren können. Es ist wichtig, Kinder und Eltern für das Vereinsleben zu begeistern. Hier wollen wir unterstützen“, sagt Jonas Garzke, der sich beim VfL Wolfsburg um die Partnervereine kümmert.
Die JSG Fuhseland ist eine Jugendspielgemeinschaft der Vereine TSV Dollbergen, TSV Katensen, TuS Schwüblingsen und SV Uetze 08. Zur Saison 2020/21 sind 13 Jugendmannschaften mit über 200 Spielern gemeldet. Wer Interesse hat in einem tollen Umfeld Fußball zu spielen, kann gerne einmal beim Training vorbeizuschauen. Die Trainingsorte und -zeiten der einzelnen Altersklassen sind im Internet unter www.jsg-fuhseland.de zu finden. Aktuelle Infos gibt es auf Facebook unter www.facebook.com/jsgfuhseland.