Motorik und Koordination

Die Übungsleiterinnen Lene Hasenbein (von links), Sandra Rybicki und Johanna Fricke sind mit viel Spaß bei der Sache. (Foto: privat)

Die Mini-Handball-Kids lernen allgemeine Grundlagen kennen

Hänigsen (r/fh). Bei den Mini-Handball-Kids des TSV Friesen Hänigsen lernen Kinder im Alter von etwa vier Jahren erst einmal allgemeine Grundlagen wie Motorik und Koordination, die sie später auch beim Handspielen brauchen. „Mit bunten Bällen aller Größen, Reifen und Schwungtüchern fördern wir den natürlichen Bewegungsdrang der Kinder“, berichtet Übungsleiterin Sandra Rybicki, die beruflich als Lehrerin beschäftigt ist und die noch von einigen Helferinnen und einem Vater unterstützt wird.
Zwischendurch können sich die Kinder bei altersgemäßen Spielen austoben. „Der Spaß am Sport steht bei uns im Vordergrund“, berichtet Jugendwartin Sandra Schlichter. Dieses Konzept scheint auch zu funktionieren, mittlerweile sind 20 vierjährige Kinder angemeldet. Die Mini-Kids nehmen noch nicht am Spielbetrieb teil.