Maibaumfest in Altmerdingsen

Altmerdingsen (r/bs). Der Ortsrat Altmerdingsen möchte nach zweijähriger Corona-Pause wieder einen Maibaum aufstellen. Das Fest findet am 30. April auf dem Festplatz am Feuerwehrhaus und Schützenheim statt. Um 18.00 Uhr soll der Maibaum aufgestellt werden. Die Besucher können sich mit Speisen und Getränken zu moderaten Preisen versorgen. Es wird auch das beliebte "Boglers" Bier aus Krätze ausgeschenkt.
Es wird darauf hingewiesen, dass die am Veranstaltungstag geltenden Regeln bezüglich der Covid-19-Pandemie der dann gültigen Allgemeinverfügung der Region Hannover einzuhalten sind.