Maibaum in Dollbergen

An der Friedenseiche in Dollbergen steht auch in diesem Jahr wieder der Maibaum. (Foto: privat)

CDU erhält Tradition unter erschwerten Bedingungen aufrecht

Dollbergen (r/fh). Das Fest musste in diesem Jahr wegen der Corona-Epidemie ausfallen, aber den Maibaum haben die CDU-Mitglieder trotzdem wieder an der Friedenseiche in Dollbergen aufgestellt. "Wenn schon kein Maifest ist, so wollen wir doch wenigstens den Maibaum zur Verschönerung aufstellen", so der Ortsverbandsvorsitzende Günter Sundermann. Zu den fleißigen Händen, die diesmal ohne Zuschauer und mit Corona-Abstand anpackten, gehörten auch die Regionskandidatin Anette Kobbe aus Schwüblingsen und Bürgermeisterkandidat Dirk Rentz.