Mai-Feier in Dollbergen mit attraktivem Programm

Tombola-Erlös geht an krebskranke Kinder

DOLLBERGEN (r/jk). Die Siedlergemeinschaft Dollbergen lädt zur 1. Mai-Feier nach Dollbergen ein. Die Siedlergemeinschaft, der Schützenverein, der Tennis-Club und der Förderverein der Feuerwehr werden diesen Tag gemeinsam gestalten. Los geht es um 9.30 Uhr mit einer Radtour ins Grüne (Rückkehr: 10.30 Uhr). Ab 11.00 Uhr bringt die CDU den Maibaum zur Friedenseiche und richtet ihn dort auf. Der Spielmannszug begleitet den Umzug. Danach wird auf dem Festplatz gefeiert. Für das leibliche Wohl ist - wie immer -bestens gesorgt.
Kindern und Erwachsenen wird ein vielfältiges Programm geboten: Geschicklichkeitsspiele für Kinder bietet der Förderverein für Musik und Kultur an, Kinder basteln Schmuck mit Frau Brauer-Lörich, bei der Jugendfeuerwehr gibt es Wasserspiele, beim Schützenverein wird Schnupperschießen für Erwachsene und Lichtpunktschießen für Kinder angeboten. Außerdem gibt es einen Schnupperkurs „Musikinstrumente zum Kennenlernen“ und „Schnuppertennis auf dem Tennisplatz“. Die Feuerwehr stellt Fahrzeuge und Geräte auf dem Festplatz vor. Auch eine Ausstellung mit Holzarbeiten, Büchern und eine Fallschirm-Dokumentation sind vorgesehen. Der Reitverein & Ponygruppe Dollbergen bietet ab 14.00 Uhr Ponyreiten für Kinder und Kutschfahrten an. Von 15.00 bis 16.00 Uhr spielt das Blasorchester Dollbergen.
Zum Rahmenprogramm gehört auch eine Tombola. Mehr als 1000 tolle Preise wurden von Sponsoren aufgebracht. Die Highlights: Eine Zwei-Tagesfahrt nach Berlin für zwei Personen, ein Tandem-Fallschirmsprung und eine Hollywoodschaukel. Der Erlös ist für den Verein für krebskranke Kinder Hannover bestimmt. Um 17.00 Uhr findet die Verlosung bei der Siedlergemeinschaft statt.