Loch im Fenster

Polizei vermutet Geschoss als Ursache

Hänigsen (r/fh). An der Kallbergstraße in Hänigsen ist das Fenster eines Wohnhauses beschädigt worden. Nach bisherigen Ermittlungen der Polizei rührt das Loch in der Außenverglasung vermutlich von einem unbekannten Geschoss. Patronenhülsen oder andere Hinweise wurden dort bisher aber nicht gefunden und auch von dem oder den Tätern fehlt jede Spur.
Der 67-jährige Bewohner des Hauses saß am Freitag, 23. Juli, gegen 10.10 Uhr im Wohnzimmer, als er aus Richtung eines Fensters ein lautes knackendes Geräusch vernahm. Als er dem Ursprung des Geräusches auf den Grund gehen wollte, entdeckte er das Loch in der Außenverglasung.
Die Polizei Burgdorf bittet um Mithilfe, Hinweise von Zeugen nimmt sie unter der Telefonnummer (05136) 88614115 entgegen. Ebenso sind auch Mitteilungen über die Onlinewache der Polizei möglich: https://www.onlinewache.polizei.niedersachsen.de.