Liebestrunken vom Sommer Abschied nehmen

Unter dem Motto „Liebestrunken“ lädt der Junge Chor Uetze am 17. September zu seiner Summer Night Music ein. (Foto: Junger Chor Uetze)

Junger Chor Uetze lädt zur Summer Night Music

UETZE (r/bs). Unter dem Motto „Liebestrunken“ lädt der Junge Chor Uetze in diesem Jahr zu seiner Summer Night Music ein. Am Sonnabend, den 17. September 2011 stehen um 19.00 Uhr in der Agora des Schulzentrums Uetze Lieder von Liebe und flüssigem Labsal auf dem rund zweistündigen Programm.
Am letzten Augustwochenende probte der Junge Chor Uetze für sein Jahreskonzert in den Räumen der Landesmusikakademie in Wolfenbüttel. Unter der gewohnt professionellen Leitung von Susanne Decker, Eva Filler sowie Florian Lohmann wurde das anspruchsvolle Programm mit Werken beispielsweise der Bee Gees oder Herbert Grönemeyer einstudiert. So spannt der Junge Chor Uetze auch dieses Jahr einen weiten Bogen von Klassik über Jazz & Gospel bis hin zur Popmusik.
Unterstützung findet der ambitionierte Chor in diesem Jahr durch das „Quartetto Amore“ sowie den professionellen Pop-Pianisten Raphael Legrand. Hinter dem Quartetto Amore stecken die drei Chorleiter sowie der Stimmbildner des Chores, Steffen Henning, der dieses Jahr auch durch den Abend führen wird. Das bedeutet gleichzeitig, dass das Publikum in diesem Jahr zwei, mit dem Klassik-Echo ausgezeichnete Stimmen zu hören bekommt.
Karten für das Konzert sind ab sofort im Internet (unter: www.jungerchoruetze.de), bei allen Chormitgliedern sowie während des Zwiebelfestes am Stand des Fitnessstudios „Body Life“ zum Preis von acht Euro (ermäßigt fünf Euro) zu bekommen.