Kunstflug-Jets ziehen über Uetze ihre Kreise

DM im Kunstflug auf dem Modellflugplatz Uetze

UETZE (r/jk). Am 29. und 30. Mai richtet die Modellfluggruppe Uetze die Deutsche Meisterschaft für Turbinenjets aus. Piloten aus ganz Deutschland und dem benachbarten Ausland treffen sich an beiden Tagen ab 9.00 Uhr und kämpfen um den Titel des Deutschen Meisters im Jet-Kunstflug auf dem Modellflugplatz zwischen Uetze und Bröckel.
Nachbauten von etlichen Turbinenjets werden hier spektakulär durch die verschiedenen Kunstflugfiguren geflogen, die von einem Punktwerterteam bewertet werden. „Neben der Fähigkeit des filigranen und exakten Fliegens kommt es bei den Piloten außerdem auf ein gutes Auge an“, so Rainer Fuge, Vorsitzender der Uetzer Modellflieger.
Für das leibliche Wohl sorgt ein Imbisswagen sowie ein Getränkestand und ein Kaffee- und Kuchenzelt. Der Eintritt ist an beiden Tagen frei. Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.mfg-uetze.de.