Kronkorken und Kottüten

Freiwillige Helfer haben in Dedenhausen Müll eingesammelt. (Foto: privat)

22 frewillige Helfer haben rund um den Bahnhof und in der Feldmark Müll eingesammelt

DEDENHAUSEN (r/fh). 22 Jugendliche und Erwachsene haben in Dedenhausen Müll eingesammelt. Auch die Jugendeinrichtung Domiziel hat sich daran beteiligt. Zu der Aktion hatten die Dorfgemeinschaftsjugend und der CDU-Ortsverband Dedenhausen-Eltze aufgerufen.
Um den Bahnhof herum haben die fleißigen Sammler vor allem Zigarettenkippen und Kronkorken gefunden; in der Feldmark sind sie wieder auf etliche Tüten mit Hundekot gestoßen. Nach getaner gab es für die freiwilligen Helfer an der Alten Schule Bockwurst und Getränke.