Kirchengemeinden feiern Erntedankfest

Sammlung für die Tafel in Uetze

UETZE (r/jk). Zum Erntedankfest, das in diesem Jahr am 3. Oktober gefeiert wird, lädt die ev.-luth. Kirchengemeinde Hänigsen-Obershagen gleich zu drei Gottesdiensten ein: In Altmerdingsen in der Kapelle um 9.15 Uhr, in Obershagen in der St. Nicolai Kirche um 10.30 Uhr (jeweils mit Pastor Reisner, in Obershagen mit anschließendem Frühstück) und in Hänigsen um 9.30 Uhr auf dem Hof Dehning, Am Osterfeld 10, mit Pastor Halbrügge (ebenfalls mit Frühstück im Anschluss). Wer aus der Gemeinde in Hänigsen zum Gottesdienst kommt und – wie in der Vergangenheit üblich – etwas zum Frühstück beitragen will, soll sich bitte bei Gisela Meyer (Tel. 381) melden. Da der Gottesdienst in Hänigsen auf dem Hof stattfindet, wird warme Kleidung empfohlen. Bei ganz schlechtem Wetter wird der Gottesdienst in Hänigsen in die St. Petri Kirche verlegt.
Die ev.-luth. Kirchengemeinde Uetze-Katensen sammelt zum Erntedankfest Spenden für die Uetzer Tafel. Am Sonntag, 3. Oktober, findet der Gottesdienst zum Erntedankfest in Uetze in der St.-Johannes-der-Täufer-Kirche um 10.00 Uhr und in Katensen in der Michaeliskirche um 11.30 Uhr statt. Wer für die Uetzer Tafel haltbare Lebensmittel oder Konserven spenden möchte, kann diese Gaben zu den Gottesdiensten mitbringen. In Katensen nimmt Küsterin Simone Meyer (Tel. 05173/2201) die Spenden entgegen. Nach den Gottesdiensten werden die Spenden der Uetzer Tafel überreicht.
In der katholischen St. Matthias Kirche wird um 10.30 Uhr ein feierlicher Festgottesdienst zum Thema „Danken“ gefeiert. Erntegaben, die gesegnet werden sollen, können gerne mitgebracht werden. Im Anschluss soll beim gemeinsamen Suppe essen weiter gefeiert werden. Der Erlös daraus soll dem Uetzer Sozialfonds für bedürftige Kinder zugute kommen.