Kirchengemeinde bittet um Sachspenden

Kirche veranstaltet wieder Kirchenflohmarkt im September

UETZE (r). Die Flohmarkt-Gruppe der Uetzer Kirchengemeinde veranstaltet wieder den traditionellen Herbst-Flohmarkt. Am 9. und 10. September ist im Gemeindehaus, Kirchstraße 7, an Sachspenden eigentlich alles willkommen (außer Möbeln, Decken- und Stehlampen sowie Einkochgläsern): tragbare Bekleidung, Schuhe, Hausrat, Spielzeug, Bücher, Koffer, Reisetaschen, Gardinen, Tisch- und Bettwäsche, alles fürs Kind, aber auch Pflanzen für drinnen und draußen, Gartengeräte, Eingemachtes und Handarbeiten, alte Brillen und Hörgeräte. Alles Nichtverkaufte wird anschließend an Bedürftige weitergeleitet. Besonders wird auch wieder um Kuchenspenden gebeten.
Sachspenden können abgegeben werden ganztägig am Sonnabend, 4. September, und am Montag, 6. September, in der Küsterhaus-Garage, Kirchstraße 8. Für sehr große Mengen, sperrige oder empfindliche Gegenstände empfiehlt es sich, sie erst ab Dienstag, 7. September, direkt im Gemeindesaal abzugeben, da sie dann von 10 Uhr von den Aktiven persönlich angenommen werden können. Bitte auf gar keinen Fall beschädigte oder sonst unbrauchbare Dinge abgeben, da die Entsorgung solchen Mülls für die freiwilligen Helfer mit viel Mühe und Kosten verbunden ist.
In Ausnahmefällen können Sachspenden in der Ortschaft Uetze auch abgeholt werden. Anfragen sind zu richten an R. Grütz unter Tel. 05173/14 76.