Kinderbibeltage in der Uetzer Kirche

Kinder entdecken vom 4. bis 6. April die Bibel

UETZE (r/jk). „Komm, ich zeig dir meinen Baum“ heißt das Thema der diesjährigen Kinderbibeltage in Uetze. Die Bibeltage werden in der Johannes-der-Täufer-Kirche am Freitag, 4. April, von 15.00 bis 18.00 Uhr, und am Sonnabend, 5. April, von 10.00 bis 13.00 Uhr, angeboten.
Die Kinderbibeltage richten sich an Kinder ab 4 Jahre. Gemeinsam mit dem Gärtner Rudi Rittersporn entdecken die Kinder Bäume aus der Bibel. Es warten spannende Erlebnisse, denn hinter Bäumen kann man sich verstecken, auf Bäume kann man klettern, Bäume können Wurzeln schlagen und Bäume können sehr groß und sehr alt werden.
Aber was haben wir und was Gott damit zu tun? Gemeinsam werden die Kinder manch Neues entdecken und Spaß haben beim Singen, Spielen und Basteln. Für einen leckeren Imbiss ist an jedem Tag gesorgt.
Zum Abschluss der Kinderbibeltage feiern die Kinder am Sonntag, 6. April, ab 10.00 Uhr in der Kirche einen Familiengottesdienst, zu dem die Eltern, Geschwister und die ganze Gemeinde herzlich eingeladen sind.
Es wird für jedes Kind ein Kostenbeitrag in Höhe von 5 Euro erhoben. Geschwisterkinder zahlen 4 Euro. Die Anmeldungen werden im Kirchenbüro entgegen genommen.