Kartoffeln kullern über Straße

Feuerwehrleute kehren die verlorenen Kartoffeln von der Straße. (Foto: Feuerwehr Dollbergen)

Feuerwehrleute helfen beim Aufräumen

Dollbergen (r/fh). Zu einem besonderen Einsatz wurde die Ortsfeuerwehr Dollbergen am Dienstagnachmittag, 16. Juni, gerufen. Auf der Ladestraße hatte ein Traktor von einem seiner beiden Anhänger mehrere Tonnen Kartoffeln verloren, die sich auf der Fahrbahn verteilten. 
Die Feuerwehrleute sicherten die Einsatzstelle ab und halfen bei der Beseitigung der verlorenen Ladung. Im Anschluss wurde die Fahrbahn mit zwei Strahlrohren gereinigt. Der dauerte etwa von 16.45 bis 18.15 Uhr. Für die Dauer des Einsatzes musste die Ladestraße gesperrt werden. Im Einsatz war die Ortsfeuerwehr Dollbergen mit drei Fahrzeugen und 13 Einsatzkräften sowie die Polizei.