Heinz Köhne ist seit 40 Jahren in der CDU

Peter Pawlitza, 1. Vorsitzender des CDU Ortsverbands Altmerdingsen, Hänigsen, Obershagen, dankte Heinz Köhne (rechts) für sein langjähriges Engagement. (Foto: CDU Hänigsen)

Auszeichnung für langjähriges Engagement

HÄNIGSEN (r/jk). 40 Jahre sind eine lange Zeit. Als Heinz Köhne 1971 aus Libyen kam, trat er in die CDU ein und begann zu kämpfen. Zunächst machte er beim Wahlkampf für Ernst Albrecht mit. Dann begann die lange Zeit, in der er sich für Hänigsen einsetzte.
Seit dem 2. Juli 1974 ist er Mitglied im Ortsrat Hänigsen. Seitdem war und ist Heinz Köhne immer dabei. Egal, ob im Freibad oder am Ehrenmal etwas zu tun war, er fasste mit an. Er diskutierte, stritt und äußerte seine Meinung immer zum Wohle der Ortschaft Hänigsen. Heute ist er etwas ruhiger geworden, aber auch nach 40 Jahren hat er nicht aufgegeben, er vertritt nach wie vor seine Standpunkte.
Peter Pawlitza, 1. Vorsitzender des CDU Ortsverband Altmerdingsen, Hänigsen, Obershagen, überreichte Heinz Köhne eine Urkunde sowie eine Ehrennadel für seine lange Parteimitgliedschaft und bedankte sich für seinen jahrzehntelangen Einsatz.