Handball an sechs Stationen

Zum Einstieg üben die Kinder mit Luftballons. (Foto: privat)

Aktion für Grundschüler in Hänigsen

Hänigsen (r/fh). Rund 120 Erst- und Zweitklässler der Grundschule am Storchennest haben kürzlich ihr Geschick im Umgang mit dem Ball unter Beweis gestellt. Bei einer Aktion des Handballverbandes Niedersachsen (HVN) konnten sie sich unter anderem an einem Geschwindigkeitsmessgerät, einer Torwand und einem Slalom-Parcours versuchen. Auf einem Laufzettel sammelten die Kinder an den insgesamt sechs Trainingsstationen Stempel und wurden dafür zum Abschluss mit einer Urkunde belohnt.
Im kommenden August feiert der HVN sein 75-jährigs Bestehen. Aus diesem Anlass tourt er schon jetzt unter dem Motto „Spiel mit!“ durch ganz Niedersachsen und besucht Grundschulen, Kitas oder Vereine, um den Kindern den Handballsport näher zu bringen.