Hänigser Weihnachtsmarkt an der St. Petri Kirche

Attraktives Angebot in weihnachtlicher Atmosphäre

HÄNIGSEN (r/jk). Auch in diesem Jahr findet am 1. Adventwochenende in Hänigsen ein Weihnachtsmarkt statt. Mit Unterstützung des Ehepaares Mantei ist es der Ev.-luth. Kirchengemeinde Hänigsen-Obershagen gelungen, wieder viele Aussteller mit interessanten Angeboten zu gewinnen. So werden neben Holzarbeiten und Süßigkeiten u. a. verschiedene Liköre, Strickwaren, Schmuck, Felle und vieles mehr zu erwerben sein. Also eine gute Gelegenheit, nach passenden Weihnachtsgeschenken Ausschau zu halten.
Der Weihnachtsmarkt öffnet am Sonnabend, 27. November, um 15.00 Uhr und am Sonntag, 28. November, direkt nach dem um 9.30 Uhr beginnenden Gottesdienst. Als besondere Attraktionen werden den Besuchern am Sonnabend um 19.00 Uhr eine Feuershow und am Sonntag um 16.00 Uhr eine Modenschau vom „Gelben Haus“ geboten.
Die beliebte Kaffeestube öffnet am Sonntag unmittelbar nach dem Gottesdienst. Aber auch auf leckere Waffeln und das immer wieder spannende Gänseknobeln braucht niemand zu verzichten. Wer sich über die kirchliche Jugendgruppe oder die Arbeit des Sozialverbandes informieren möchte, hat dazu am 3. Welt-Stand oder bei interessanten Gesprächen über den Sozialfonds Gelegenheit.
Kinder dürfen am Sonnabend ab 15.00 Uhr ihren Stiefel (mit Namen) abgeben und am Sonntag ab 12.00 Uhr, mit leckeren Überraschungen gefüllt, wieder abholen.
Die musikalische Begleitung des Weihnachtsmarktes durch den Spielmannszug Riedel und den Posaunenchor runden das bunte Programm ab.