Hänigser Schützen schießen Spargelpokal aus

Vereinsmeister werden ausgezeichnet

HÄNIGSEN (r/jk). Der Hänigser Bürgerschützenverein lädt seine Mitglieder zum Spargelpokalschießen ein. Es werden jeweils drei Wertungsschüsse auf 50 Meter mit vereinseigenen Kleinkalibergewehren abgegeben. Die Auswertung erfolgt nach Teilern (Zielteiler: 550). Geschossen wird jeden Donnerstag ab 19.30 Uhr, jeden Samstag ab 15.00 Uhr und jeden Sonntag ab 10.00 Uhr (letztmalig am Samstag, 11. Juni).
Am Freitag, 17. Juni, werden ab 18.00 Uhr die Vereinsmeister des Jahres 2011 im Schützenheim geehrt. Danach wird der Spargelpokal der diesjährigen Gewinnerin bzw. dem Gewinner überreicht. Ab 19.00 Uhr findet dann ein Spargelessen statt, zu dem die Schützendamen und Schützen jeweils mit Begleitung eingeladen sind. Der Kostenbeitrag für das Essen beträgt 15 Euro pro Person. Die Anmeldelisten liegen im Schützenheim aus. Der Anmeldeschluss für das Essen ist ebenfalls Samstag, der 11. Juni.