Hänigser Nachwuchs erwirbt Jugendsportabzeichen

Carolin Voltmer hat schon zum 7. Mal die Bedingungen für das Jugendsportabzeichen erfüllt. (Foto: Friesen Hänigsen)

54 Jugendliche bekommen ihre Abzeichen überreicht

HÄNIGSEN (r/jk). Das Deutsche Sportabzeichen ist das erfolgreichste und einzige Auszeichnungssystem außerhalb des Wettkampfsports, das umfassend die persönliche Fitness überprüft. Am 8. Dezember bekamen 54 Jugendliche und Kinder, die im Jahr 2010 das Sportabzeichen erworben hatten, durch Gisela Germer und Heinz Hofmeister ihre Urkunden und Abzeichen überreicht.
22 Kinder hatten das Sportabzeichen zum ersten Mal erworben, die jüngste Teilnehmerin ist die 7-jährige Emily Dierßen. Die erfolgreichste ist Carolin Voltmer, die inzwischen schon zum 7. Mal die Bedingungen für das Jugendsportabzeichen erfüllt hat und mit „Gold“ ausgezeichnet wurde. Freuen konnte sich auch Familie Schnell: Hendrik, Bjarne, Mutter und Opa haben gemeinsam das Familiensportabzeichen erworben.