Hänigser Landfrauen spendeten für Hänigser Freibad

(Foto: Förderverein Hänigser Freibad)

Förderverein erhält 666 Euro aus Kuchenverkauf

HÄNIGSEN (r/jk). Der Förderverein Hänigser Freibad hat eine Spende der Hänigser Landfrauen erhalten. Die Landfrauen hatten auf dem Windfest am 10. Oktober Kuchen verkauft. Die selbstgebackenen Torten und Kuchen fanden dabei reißenden Absatz, sodass die Landfrauen dem Förderverein eine Spende über 666 Euro überreichen konnten. Ute Feldmann von den Hänigser Landfrauen übergab den symbolischen Scheck an Rainer Lindenberg, 1. Vorsitzender des Fördervereins Hänigser Freibad (Foto).