Hänigser Judoka sind nicht zu schlagen

Fynn Richter und Gerrit Schumann waren nicht zu schlagen (v.l.). (Foto: Friesen Hänigsen)

Gerrit Schumann und Fynn Richter siegen beim Kids Cup

HÄNIGSEN (r/jk). Beide Judoka des TSV Friesen Hänigsen blieben beim Kids Cup Serie 2011 in der Altersklasse U11 in Mellendorf ungeschlagen. Gerrit Schumann siegte in allen vier Kämpfen in der Gewichtsklasse bis 31,4 Kilogramm. Damit sicherte er sich den ersten Platz im Pool „Abbensen“ und für den Tatami Friesen Hänigsen 100 Punkte.
Ebenfalls 100 Punkte für den ersten Platz sicherte Fynn Richter für die Friesen-Judoka im Pool „Sommerbostel“. Auch er blieb in der Gewichtsklasse bis 29,8 Kilogramm ohne Kampfverlust.
In der Vereinswertung der Kids Cup Serie holten die Tatami-Kämpfer somit das Maximum von 200 Punkten für den TSV Friesen Hänigsen.