„Grüner Tisch“ in Uetze

DOLLBERGEN (jk). Die Uetzer Grünen laden wieder zum Grünen Tisch am Mittwoch, 6. Juni, ab 20.00 Uhr in das Gasthaus Höbbel, Dorfstraße 35, Dollbergen, ein. Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind herzlich willkommen. Ein Thema sind die Pläne der Gemeinde einer Neuansiedlung von Gewerbe auf dem ehemaligen Gasolin-Gelände in Dollbergen. Da auf dem Gelände inzwischen viele geschützte Tiere, wie Zauneidechse, Pirol, Nachtigall und Fledermaus, ein Refugium gefunden haben, setzen sich Grüne, BUND, Nabu und die Bürgerinitiative Umwelt Uetze gegen diese Pläne ein.
Weiteres Thema ist der immer teurer werdende Neubau einer Kita in Uetze, der inzwischen mit 2,65 Millionen Euro geplant ist.