Gewinnversprechen und Kaffeefahrten

Infoveranstaltung für Seniorinnen und Senioren

UETZE (r/jk). Wichtige Informationen zum Verbraucherrecht erhalten Seniorinnen und Senioren im Rahmen einer Informationsveranstaltung, die am Freitag, 23. Mai, ab 16.00 Uhr im Rathaus der Gemeinde Uetze stattfinden wird. Die Referentin Alexandra Kunze, Leiterin der Beratungsstelle Hannover der Verbraucherzentrale Niedersachsen, wird ein Referat mit dem Titel „Gewinnversprechen und Kaffeefahrten“ halten.
Gerade ältere Menschen sind für viele aggressiv werbende Unternehmen mittlerweile eine lohnende Zielgruppe. Deshalb ist es wichtig, windige Geschäftsmethoden entlarven zu können. Oft wird zudem die Höflichkeit von Seniorinnen und Senioren für überrumpelnde Geschäfte ausgenutzt. Ob am Telefon unter abenteuerlichen Versprechen oder anlässlich der „Beratung“ bei einer Kaffeefahrt, wo unter künstlich erzeugtem Zeitdruck rasch ein Kauf getätigt wird. Nicht selten kommt später die Frage auf, wie eigentlich die rechtliche Situation ist und welche Handhabe Geneppte haben. Auch unbestellte Ware, Telefonwerbung, Datenschutz und die Möglichkeiten bei Reklamationen sind häufig nachgefragte Themen in der Verbraucherzentrale.
Interessierte erhalten wichtige Informationen zum Einmaleins des Verbraucherrechts. Zu dieser Veranstaltung laden gemeinsam die Gemeinde Uetze, der Seniorenbeirat, die Polizeiinspektion Burgdorf und die Polizeistation Uetze ein. Auch jüngere Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind willkommen.