Gemeinsames Fest „Rund um den Kirchturm“ in Uetze

Wann? 30.05.2010 14:00 Uhr

Wo? Johannes-der-Täufer-Kirche, Kirchstraße 7, 31311 Uetze DEauf Karte anzeigen
Uetze: Johannes-der-Täufer-Kirche |

Kirche und Vereine feiern unter dem Motto „Hören und gehört werden“

UETZE (r/jk). Am Sonntag, 30. Mai, laden die Evangelische Kirchengemeinde Uetze und zahlreiche Vereine zum Fest „Rund um den Kirchturm“ ein – in diesem Jahr unter dem Motto „Hören und gehört werden“.
Das Fest beginnt um 14 Uhr mit einem gemeinsamen Gottesdienst. Anschließend warten Spaß, Spiel und Spannung, von den beteiligten Vereinen vorbereitet, auf die Besucher. Die Hüpfburg des DRK, das Brandhaus der Feuerwehr und allerhand Aktionen, um Geschicklichkeit und Sinne heraus zu fordern, locken die Gäste zum Ausprobieren und Mitmachen. Die Uetzer Malerin Petra Volland präsentiert in der Kirche Bilder in Gouache Malerei zum Motto des Festes.
Das Rätsel „Hast du es schon gehört?“ verspricht bei allen richtigen Antworten attraktive Preise. Musikalisch begleitet wird der Nachmittag vom Posaunenchor der Kirchengemeinde sowie vom Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Uetze.
Selbstverständlich wird auch für das leibliche Wohl bestens gesorgt: Kaffeetafel mit Torten, Bratwurst, Brezeln, Hot Dogs, Stockbrot, Schmalzbrote, sowie fremde Gerichte aus aller Frauen Länder warten darauf, verzehrt zu werden. Ein gemeinsamer Abschluss wird das Fest um 18 Uhr beenden.